St.Pr.St. Celestine *2010

Cornet Obolensky x Pilot x Der Clou

Vollschwester zum gekörten Hengst Consolidatorund 7 Voll- bzw. Halbgeschwister sind in S-Springen erfolgreich.

 

 

Eliteschau Münster-Handorf 2013.
Eliteschau Münster-Handorf 2013.

 Die St.Pr.St. Celestine ist etwas ganz Besonderes für uns, denn sie ist Vollschwester des in Münster-Handorf gekörten Consolidator, welcher zweimal unter Hendrik von Eckermann im Finale des deutschen Bundeschampioates stand. Seine weitere sportliche Förderung wurde von Toni Hassmann übernommen, der Consolidator erfolgreich in Springen der Klasse S platzierte. Darüber hinaus hat Celestine drei weitere Vollgeschwister, die sich erfolgreich in der Klasse S etabliert haben. Unteranderem den Sieger der Youngstertour des Turnier der Siegers 2016 in Münster der 2009 geborene Corny, der von Denis Nielsen vorgestellt wird.

Wie eine Selbstverständlichkeit qualifizierte sie sich, genau wie ihre ältere Schwester, für das westfälische Freispringfinale in Münster-Handorf. Dort konnte sie sich nach einer sehr gelungenen Leistung an Platz vier in der Platzierungsliste mit einer Gesamtnote von 9,0 einreihen. 

Qualifikation Freispringfinale 2013.
Qualifikation Freispringfinale 2013.

 Der nächste Termin war für Celestine die Stutenleistungsprüfung, diese beendete sie mit einer Endnote von 7,85, wobei sie hier ebenfalls für ihr Freispringen die Wertnote 9,0 erhielt. Die 9,0 im Freispringen hat in diesem Stamm bereits "Tradition", denn ihre Mutter die Verb.Pr.St. Panama und ihre Vollschwester St.Pr.St. Cinderella erhielten ebenfalls diese hervorragende Wertnote.

Auch Celestine stellten wir auf der Stutenschau in Ostönnen vor, wo sie die Zulassung zur Eliteschau in Münster-Handorf erhielt.   

 

http://www.horsetelex.de//horses/pedigree/1535510

 

Celestines Nachkommen:

2016 Kaya Stute von Kannan

2017 Be my Star Stute von Big Star