St.Pr.St. Daylight *2010

Diarado x Cornet Obolensky x Pilot

Siegerin Westfälisches Freispringfinale

Deutsches Elitestutenchampionat Lienen 2013.
Deutsches Elitestutenchampionat Lienen 2013.

 

Unsere Zukunftshoffnung für Zucht und Sport!

 

Die St.Pr.St Daylight ist die Vollschwester des NRW Landbeschälers Darjeeling, welcher sich in diesem Jahr altersgemäß siegreich in Springpferdeprüfung zeigte. Daylight absolvierte bis jetzt alle ihr gestellten Aufgaben mit Bravour, deshalb kann sie bereits jetzt zahlreiche und beachtliche Eigenleistungen vorweisen.

Das Jahr 2013 begann mit dem Sieg in Hamm-Rhynern in der Qualifikation zum Freispringfinale für Westfalen. Ihre Übersicht am Sprung, ihre nahezu ideale Technik, ihr Vermögen und letztendlich ihr Wille und ihre Freude am Springen verhalfen ihr zu dem Sieg im Freispringfinale in Münster-Handorf mit einer Gesamtnote von 9,6!

Nach einer kurzen Entspannungspause stand die Teilnahme an der Stutenleistungsprüfung auf ihrem Programm. Auch hierbei konnte sie alle Erwartungen übertreffen. Daylight beendete die Stutenleistungsprüfung mit einem Endergebnis von 8,04 und bekam für ihre Galoppade eine 8,5 und für das Freispringen eine 9,5, womit sie zu den besten westfälischen Stuten gehörte.

 

Bundeschampionat 2016
Bundeschampionat 2016

 

Auf der Stutenschau in Ostönnen wurde sie für die Eliteschau in Münster-Handorf zugelassen, auf der sie den Titel Staatsprämienstute erhielt.

Auf Grund ihrer sehr guten Erfolge wurde Daylight zusätzlich als Vertreterin der Westfälischen Stuten für das Deutsche Elitestutenchampionat in Lienen nominiert. Bei starker Konkurrenz konnte sie sich dennoch im Finale nach Freispringen und den Wertnoten für Typ, Körper und Bewegung an fünfter Stelle behaupten!

 

Daylight qualifizierte sich sowohl 5- als auch 6-jährig für das Bundeschampionat und konnte 2016 bereits Springen der Klasse M** gewinnen.

 

http://www.horsetelex.de//horses/pedigree/1522742

 

Für das Jahr 2017 planen wir sie wieder im Embryo-Transfer einzusetzten.

 

Daylights Nachkommen:

2014 Never mind SF von Nabab de Reve (Embryotransfer)

Bundeschampionat 2016
Bundeschampionat 2016